Auswertung des Fragebogens und 2. Workshop "Familienfreundliche Gemeinde"

Am Dienstag den 12. April fand am Gemeindeamt der 2. Workshop zur familienfreundlichen Gemeinde statt. Es nahmen ca. 20 Personen daran teil. Frau DI Bröthaler führte durch den Abend. Es wurde die Gemeindeumfrage präsentiert. Anschließend wurde der im letzten Workshop erarbeitete Ist-Zustand dargelegt und die Vorstellungen der anwesenden Personen für die einzelnen Lebensphasen festgestellt.

Die Projektleiterin Frau GGR Johanna Glatz würde sich über eine weitere und rege Beteiligung unserer Gemeindebürger bei der Umsetzung der Maßnahmen sehr freuen.


Download Ergebnis der Auswertung