Bericht 8. Biedermeiertalrundfahrt

Bereits zum achten Mal trug der RC Neusiedl Pernitz die Biedermeiertalrundfahrt in Neusiedl und Pernitz aus.

Am Samstag dem 16.07 fand in Pernitz rund um die Sparkasse ein Kriterium statt. Der einsetzende Regen machte die Sache für die Rennfahrer zwar etwas schwerer jedoch kam es trotzdem zu keinen schwerwiegenden Stürzen.

Dieses Jahr gab es in Zusammenarbeitet mit der Sparkasse auch ein Rennen für die Allerjüngsten die das erst Mal Rennluft schnuppern wollten.

 

Sehr erfreulich waren die großen Starterfelder in allen Kategorien (insgesamt ca. 140 Starten), seitens des RC Neusiedl Pernitz waren Mario Höller, der den 5. Platz beim Kriterium belegen konnte, und Hans-Peter Kamper am Start.

 

Tags darauf fand das Rundstreckenrennen in Neusiedl statt, danke nochmals für die rechtzeitige Fertigstellung der Straßenbauarbeiten und extra angeforderte Straßenkehrmaschine an die Gemeinde.

Bei angenehmen und für Rennen idealen Temperaturen boten die Rennfahrer den Zusehern schnelle und spannende Rennen.

 

Ebenfalls bedanken wollen wir uns bei den Anrainer für ihr Verständnis das es im Laufe des Tages zu Verkehrsverbindungen gekommen ist.

Es ist jedoch für uns unmöglich ein Rennen ohne die nötigen Sicherheitsvorkehrungen durchzuführen, denn das wichtigste ist die Gesundheit der Teilnehmer.

 

Mit sportlichem Gruß

Peter Ruesch

Obmann 

RC ARBÖ Sparkasse Pernitz KSO Ortmann