"Bester Landmaschinentechniker Österreichs"

Am 9. und 10. Oktober 2015 traten die besten Landmaschinentechniker aller Bundesländer Österreichs in Innsbruck zum Bundeslehrlingswettbewerb an. An 2 Tagen mussten Sie Ihr handwerkliches Geschick, logisch-analytisches Denken, Wissen in einem Theorietest und gewissenhaftes Arbeiten unter Beweis zu stellen. Außerdem hatten Sie kreatives Umsetzen von gestellten Aufgaben, Lösung komplexer landtechnisch spezifischen Aufgaben und Anfertigung einer Vorrichtung in Schweißkonstruktion inklusive Ansteckbolzen zu bewältigen.

Marcel Heher setzte sich gegen die harte Konkurrenz durch und errang somit den Titel

 

"Bester Landmaschinentechniker Österreichs"

 

Die Gemeindevertretung gratuliert zu dieser hervorragenden Leistung!