Minigolfturnier im Freibad Waidmannsfeld/Neusiedl

Am 55. Großen Preis von Pernitz-Neusiedl nahmen heuer Spieler aus NÖ, Wien, Kärnten, Vorarlberg sowie aus Slowenien und Italien (Südtirol) teil.

Bei gutem Wetter wurden ausgezeichnete Ergebnisse erzielt. Der Neusiedler Hans Felsleitner konnte nach einer schwachen Startrunde noch seine Kategorie gewinnen. Die restlichen MGC Spieler landeten im geschlagenen Feld. In der Mannschaftswertung musste sich die Spielgemeinschaft Pernitz-Neusiedl/Krumau mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals für die Pokalspenden herzlich bedanken.

Am Bild:
1. Hans Felsleitner (Pernitz-Neusiedl)
2. Manfred Schöller (Leobersdorf)
3. Paul Heschl (Baden)