Neugestaltung des Kirchenplatzes in Waidmannsfeld

In einer gemeinsamen Aktion der röm.kath. Pfarre und der Gemeinde Waidmannsfeld wurde vor kurzem der Kirchenplatz in Waidmannsfeld neu gestaltet. Dazu wurden einige zum Teil nicht mehr sichere Linden gefällt und durch junge Ebereschen ( Vogelbeerbäume )  ersetzt. Die verbliebenen erhaltenswerten Linden wurden von einer Fachfirma  „ ausgeputzt “ und somit von Totholz befreit, um mögliche Sach - und Personenschäden nach menschlichem Ermessen auszuschließen. Darüber hinaus wurde durch die aktive Mithilfe von Kirchenräten und Anrainern sowie der Bereitstellung eines Hoftraktors  und der Unterstützung von Mostheurigen-Seniorchef Karl  Postl  ein neuer Belag auf dem Kirchenparkplatz aufgebracht. Ein neues  Gemeindebankerl lädt zum Verweilen ein und verschönert den neu gestalteten Platz.                                                                     

Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten.