NÖ Slalom-Landesmeister im Ski Alpin kommt aus Neusiedl!

Matteo Fleischmann aus Neusiedl/Waidmannsfeld heißt der NÖ Slalom Landesmeister im  Ski Alpin. Die diesjährigen Landesmeisterschaften wurden am 28. und 29. Jänner  am Annaberg (NÖ) ausgetragen. Matteo, der Schüler im Trainingszentrum Waidhofen (Ybbs) ist, konnte dort einmal mehr sein Können beweisen. Neben zahlreichen Stockerlplätzen im Ostalpencup eroberte er sich den Landesmeistertitel im Slalom mit Tagesbestzeit bei den Burschen.

Am darauffolgenden Tag beim Riesentorlauf landete er mir einer zehntel Sekunde Rückstand auf Platz zwei, und wurde Vizelandesmeister.

Letzte Woche ging es für den A-Kader Läufer zu den Österreichischen Schülertestrennen nach Hippach (Tirol), wo sich die besten Schiläufer Österreichs messen. Dort fand die Generalprobe für die Österreichischen Meisterschaften im März statt.

Beim Riesentorlauf hatte er Pech, leider schlug es ihm 4 Tore vor dem Ziel den Schi auf. Am zweiten Tag, beim Slalom, konnte er mit einem sensationellen 2. Durchgang, auf Platz 5 vorfahren. Mit Platz 5 ist man bereits bei der Siegesfeier dabei - als besondere Ehre wurden die Preise von Stefan Eberharter überreicht.

Den Abschluss bildete der Parallelbewerb, der für Matteo mit dem 8. Platz endete.

In Summe kann man sagen, dass die Form passt - das Glück war leider nicht ganz auf seiner Seite. In 3 Wochen finden die Österreichischen Meisterschaften am Pass Thurn statt - vielleicht passt es dort mit dem nötigen Glück.