Sensationeller Erfolg für Matteo Fleischmann

Österreichs bester Slalomfahrer U13 kommt aus NÖ, Bezirk Wiener Neustadt-Land. Sensationeller Erfolg bei den ÖSV Schülertestrennen in Turnau für Matteo Fleischmann aus Neusiedl. Hierzu werden die besten Schifahrer von jedem Bundesland entsendet. Aufgrund seiner guten Platzierungen in der heurigen Saison wurde er bereits in seinem ersten Schülerjahr dafür nominiert. Der 12-jährige Matteo Fleischmann, der für den WSV Pernitz-Unterberg an den Start geht und die Michaela Dorfmeister-Schule in Lilienfeld besucht, holte sich Gold im Slalom. Auch in den anderen Bewerben konnte er mit seiner hervorragenden Form Top-Leistungen erzielen. Beim Parallel-Slalom gewann er die Bronze-Medaille und beim Riesentorlauf erreichte er den 5. Platz.