Vortrag über Mikroorganismen

Am 27.4.2017 fand im Sitzungssaal der Gemeinde Waidmannsfeld ein Vortrag über Mikroorganismen, organisiert von GGR Johanna Glatz und Heribert Lenz, statt.

Ein Vortragender der Fa. Multikraft erklärte den interessierten ZuhörerInnen das Wirken der Mikroorganismen in Bereich Alltag und Garten. Effektive Mikroorganismen – auch EM genannt – sind eine flüssige Mischkultur aus Mikroorganismen. Unsere Erde besteht zu 70 % aus Mikroorganismen,  diese kleinen Helfer sind seit jeher Wegbereiter und Grundlage von höherem organischen Leben. Die Haupteigenschaft  besteht darin, Fäulnis und die dabei entstehenden giftigen Stoffwechselendprodukte zu unterbinden. Es wird nicht nur das Bodenleben optimiert, sondern auch die damit einhergehende Pflanzengesundheit gefördert.  Es gibt  viele Anwendungsgebiete: Haus und Garten, Tierhaltung, Kompostierung, Behandlung von Abwässern u. v. m. Somit kann ein jeder von uns ein kleines Stück an die Umwelt zurückgeben.
Informationen gibt es auch bei der Fa. Heribert Lenz (Emile).

Ein herzliches Dankeschön an den Vortragenden und an Herrn Lenz für für Ihre interessanten Ausführungen sowie an die Organisatorin GGR Johanna Glatz.