Neue Sirene in Waidmannsfeld

Aufgrund von zu erwartenden und erheblichen Betriebskostensteigerungen war es notwendig, die Alarmeinrichtung = Sirene von der alten Schule in Waidmannsfeld zu entfernen.

Als neuer Standort konnte der Kirchturm der Pfarrkirche gewonnen werden. Nach dem Entgegenkommen von Pfarrer Mag. Paul Jachim, Gesprächen mit dem Bundesdenkmalamt, diversen Probealarmen und der definitiven Montage, konnte die neue Sirene am 14.8.2018 offiziell in Betrieb genommen werden.

Dazu versammelten sich alle Beteiligten, inklusive Sirenenverantwortlichem der FF Waidmannsfeld-Miesenbach, Projektleitung, Technik und „Horchposten“ vor der Pfarrkirche.