Sechs Waidmannsfelder am Großglockner

Am 30.7.2018 starteten Hannes und Markus Büchinger, Robert und Stefan Wöhrer, Lukas Stix und Manuel Gschaider den Aufstieg auf den Großglockner beim Lucknerhaus auf 1920m. Von dort ging es über die Lucknerhütte zur Stüdlhütte auf 2801m.

Nach einer kurzen Rast brachen sie mit den beiden Bergführern Franz und Martin zur Adlersruh (3454m) auf.
Kurz vor 17:00 Uhr erreichten sie den Gipfel auf 3798m, wo sie bei herrlichem Wetter den wunderschönen Ausblick genossen. Nach kurzem Aufenthalt am Gipfel wurde in der Erzherzog Johann Hütte übernachtet.

Nach einem wunderschönen Sonnenaufgang ging es wieder zurück zum Ausgangspunkt.