ROTKREUZ Heuriger

Nach einer einjährigen Pause fand heuer wieder der Heurige des Roten Kreuzes Pernitz bei der Bezirksstelle am 18. und 19. September statt. Bezirksstellenleiter Josef Leitner konnte zahlreiche Gäste begrüßen und das Mißebner Trio sorgte beim Frühschoppen wieder für beste Stimmung. Während der Veranstaltung am Sonntag fanden auch die Ehrungen von langjährigen Mitarbeitern und freiwilligen Helfern in den COVID – Teststraßen statt. Für die jugendlichen Besucher wurde von der Bezirksstelle eine Hüpfburg angekauft und diese bei dieser Veranstaltung erstmalig präsentiert. Die Gemeinde Waidmannsfeld war beim RotKreuz - Frühschoppen durch Bgm. Mag. Andreas Knabel, VzBgm. Ing. Manfred Schramböck sowie den geschäftsführenden Gemeinderäten Johanna Glatz, Christian Fuchs, Robert Biermann und Gemeinderätin Sonja Kurz vertreten.